Suche
  • Julia Reinecke

Baukindergeld - schon gewusst?

Aktualisiert: Sept 25

von Julia Reinecke, Inhaberin Ingo Bals Immobilien Iserlohn


Es gibt Zuschüsse vom Staat, wenn Sie eine Wohnimmobilie zur Selbstnutzung kaufen - und zwar 1.200,00 € pro Kind/Jahr.

Seit Herbst 2018 können Familien und Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern die Förderung beantragen.

Natürlich gibt es einige Voraussetzungen.
Hier die wichtigsten Details:

u. A. muss die Unterschrift des Kaufvertrags zwischen dem 01.01.2018 und dem 31.12.2020 datiert sein. Falls Sie bauen, müssen Sie in diesem Zeitraum die Baugenehmigung erhalten haben. 

Einen Antrag können Sie noch bis zum Ende des Jahres 2023 stellen. Entscheidend ist dann, dass Sie ihn sechs Monate nach Einzug in Ihre Immobilie einreichen.

Sie müssen selbst in der Immobilie wohnen und diese nicht verkaufen oder vermieten und sie während der gesamten zehn Jahre selbst nutzen.

Den Zuschuss gibt es nur, wenn die betreffende Immobilie Ihre einzige ist.
 
Es gibt 12.000,00 € Zuschuss pro Kind. 10 Jahre lang je 1.200,00.







Die Förderung gibt es beim Kauf oder Bau eines Eigenheims oder einer      Eigentumswohnung.

Sie bekommen den Zuschuss bei einem Haushalteinkommen von maximal 90.000,00 € bei einem Kind plus 15.000,00 € für jedes weitere Kind.

Sie müssen das Baukindergeld spätestens sechs Monate nach Einzug beantragen.

Das Kind/ die Kinder müssen mit in der Immobilie wohnen.

Weitere Informationen zum Baukindergeld erhalten Sie bei Ihrem Finanzberater, Ihrer Hausbank oder sprechen Sie mich an.

Stöbern Sie gerne hier bei Ingo Bals Immobilien Iserlohn in der Rubrik "Kaufen", ob Ihr Eigenheim dabei ist. 


Ihre Julia Reinecke Ingo Bals Immobilien Iserlohn Dieser Artikel ist/ ersetzt keine Steuer-/Rechts- oder Finanzberatung. Alle Angaben ohne Gewähr.






74 Ansichten
 

Ingo Bals Immobilien Iserlohn

02371 - 77 8 99 44

Kalkstraße 1

Iserlohn

  • Facebook